Das Müsli - Die Power Mahlzeit

Geposted von Tobias Jost am

Müsli mit Bananen, Haferflocken und Blaubeeren;Die Deutschen lieben Müsli egal in welcher Form, ob klassisch à la Bircher Müsli oder sättigend mit Banane und Haferflocken. Jeder vierte von uns greift regelmäßig zum Müsli. Vollkommen richtig, die vielen wichtigen Nährstoffe die das Müsli dem Körper liefert sorgen für Vitalität und Wohlbefinden. Doch aufgepasst: Nicht jedes Müsli ist gesund und empfehlenswert!
Für einen gesunden Start in den Tag bietet eine Schale Müsli zum Frühstück genau die richtige  Grundlage. Vollkorngetreide, frisches Obst und  zusätzliche Milchprodukte decken einerseits einen Großteil
Foto: WomensVita

des täglichen Bedarfs an wichtigen  Nährstoffen, andererseits halten sie auch lange satt  und sorgen für kontinuierliche Power. 

Es gilt jedoch die Devise: Statt Fertigmüsli, lieber selber machen!
Vor allem Fertigmüslis enthalten oft eine Menge Zucker. Auch auf den ersten Blick gesunde Müslis die Trockenfrüchte und Nüsse beinhalten sind oftmals versüßt. Wir empfehlen deshalb, das Müsli weitestgehend selbst zu zubereiten. Dabei einfach auf überschüssigen Zucker verzichten und schon wird das Müsli zu einer Energiebombe.


Quelle: http://eatsmarter.de/ernaehrung/news/muesli-selber-machen


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.