Bedürfnis nach Obst und Gemüse am Arbeitsplatz

Geposted von Tobias Jost am

Kostenloses Obst und Gemüse am Arbeitsplatz würden 96 % aller Berufstätigen als Wertschätzung seitens ihres Unternehmens empfinden. Dies ging aus einer Befragung des Projekts frucht@arbeitsplatz aus den letzten Wochen hervor.

Auf der Fachmesse für Arbeitsschutz und Arbeitssicherheit gehörte das Thema jedenfalls zu den begehrten Tipps, zur Integration von Ernährung und Bewegung in die Betriebliche Gesundheitsförderung. Langsam aber sicher erkennen immer mehr Betriebe, dass sich Investitionen in Obst und Gemüse am Arbeitsplatz lohnen. Vor allem für kleine und mittlere Unternehmen ohne Kantinen oder infrastrukturelle Anbindungen durch Restaurants in der Umgebung sind solch innovative Konzepte gefragt. 

Durch wenig Aufwand lässt sich so der Arbeitsalltag der Unternehmen ein wenig gesünder gestalten. 

Quelle: http://www.fruchtportal.de/newsarchiv/2013-12-02/lesen/52574/IN-FORM-Unterstuetzerlogo-fuer-5-am-Tag-Projekt-frucht-arbeitsplatz


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.