frugee und die Kinder der Arche kochen

Geposted von Tobias Jost am

 Eine ausgewogene Ernährung ist das A und  O für die gesunde Entwicklung von Kindern.  Man sollte die Kids bereits so früh wie  möglich an gesunde Lebensmittel wie Obst  und Gemüse heranführen, um sie daran zu  gewöhnen.

 Die Kinder der Arche haben zu Hause meist  nicht die Möglichkeit auf gesunde  Lebensmitteln zurück zu greifen, da  ungesunde Fertiggerichte und Co. vom  Discounter oft günstiger sind und somit  jeden Tag auf den Tisch kommen. Eine  Chipstüte zum Frühstück ist da keine  Seltenheit.

Aus diesem Grund ist es frugee ein großes Anliegen, den Kindern die Wichtigkeit von Obst und Gemüse und den vielen darin enthaltenen Vitaminen, näher zu bringen. Hierbei veranstalten wir nicht nur kleine Lernstunden mit den Kids, sondern kochen gleichzeitig auch mal ein leckeres gesundes Gericht zusammen. Vergangene Woche gab es beispielsweise Ratatouille. Vor allem das kleinschneiden der Gemüsesorten hat allen großen Spaß bereitet. 

Zu merken, dass auch eine Gericht, welches nur aus Gemüse besteht schmecken kann, war für viele Kinder eine komplett neue, positive Erfahrung. Es hat Spaß gemacht zu sehen, wie leidenschaftlich engagiert die Kids bei der Zubereitung waren. Entsprechend stolz wurde das eigens gekochte Gericht verspeist.

 

Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.