Apfel-Carpaccio mit Feldsalat und geräucherter Entenbrust

Geposted von Tobias Jost am

 Zutaten für 4 Personen:
 3 EL Olivenöl
 3 - 4 Äpfel
 Saft einer Zitrone
 200 g Feldsalat
 2 EL Apfelessig
 1 EL Walnussöl
 1/2 TL scharfer Senf
 1 Prise Zucker
 Salz
 Pfeffer, aus der Mühle
 1 geräucherte Entenbrust, ca. 300 g
 50 g Walnusskerne

 Zeit:
 20 min.

 Nährwerte (Pro Portion):
 kJ: 1459
 kcal: 350
 Eiweiß: 18,4 g
 Fett: 21 g
 Kohlenhydrate: 20 g
 Cholesterin: 57 mg
 Ballaststoffe: 3,5 g


Foto: Deutsches Obst und Gemüse

Zubereitung:
1. Zunächst die Teller mit 1 EL Olivenöl dünn bepinseln. Dann die Äpfel vierteln um das Kernhaus zu entfernen. Im Anschluss noch den Apfel in sehr feine Spalten hobeln und in eine Schüssel mit Zitronenwasser einlegen.

2. Den Salat ordentlich waschen und trocken schleudern. Für die Vinaigrette den Apfelessig mit dem Walnuss- sowie dem übrigen Olivenöl, Zucker, Senf, Salz und Pfeffer verrühren.

3. Zum Schluss nun die Apfelscheiben aus dem Wasser nehmen und trocken tupfen. Die Teller damit weitflächig auslegen. Den Salat in der Mitte platzieren. Die Entenbrust in feine Scheiben schneiden und auf dem Salat anrichten. Die Nüsse grob hacken, darüber streuen und mit der Vinaigrette beträufeln. Dazu nach Belieben frisches Brot reichen.
 


Quelle: http://www.deutsches-obst-und-gemuese.de/immer-lecker/rezepte/?tx_cerecipesdoug_pi1%5BshowUid%5D=143&cHash=c23405e25a9e2af55ffe28afdc9c8f4e


Diesen Post teilen



← Älterer Post Neuerer Post →


Hinterlassen Sie einen Kommentar

Bitte beachten Sie, dass Kommentare vor der Veröffentlichung freigegeben werden müssen.