Soziales Engagement

Logo von der Arche und frugee + Bild der Kinder mit Obstkörbene;

Zusammen mit der Arche in München engagiert sich frugee für sozial benachteiligte Kinder. Uns ist es eine Herzensangelegenheit den Kindern etwas Gutes zu tun. Dazu gehört auch gesunde Ernährung. Deshalb spenden wir wöchentlich Obst- und Gemüserationen an die Einrichtung. 

Unsere Kunden helfen uns dabei, denn jeder bestellte Korb macht es uns erst möglich solche Wohltaten zu leisten.


 Die Arche in München...ein Konzept geht auf:

 In Ihren Einrichtungen bietet sie den Kindern täglich kostenlos eine  vollwertige, warme  Mahlzeit, Hausaufgabenhilfe, sinnvolle  Freizeitbeschäftigungen mit Sport und Musik, und vor  allem viel  Aufmerksamkeit.

 Denn Kinder brauchen Bestätigung für ihr Selbstvertrauen. Sie brauchen das  Gefühl wichtig  zu sein und geliebt  zu werden. Viele Kinder hierzulande erleben das leider Zuhause nicht.

 Die Einrichtung erreicht von Montag bis Freitag Kinder im Alter von 5 bis 17  Jahren. Gerade  in einer Zeit, in der sich immer mehr Kids mit existenziellen  Problemen auseinander setzen  müssen, will die Arche sie wieder Kinder sein  lassen.

 

 

 




Die Arche weiß was Kinder brauchen:

  • Ein starkes Selbstwertgefühl, unabhängig vom Geldbeutel!
  • Gleiche Bildungschancen für einen guten Start ins Leben!
  • Freunde und Familie als festes Fundament!
  • Vertraute Ansprechpartner für alle Lebenslagen!
  • Hoffnung, Perspektiven und vor allem Liebe!

Die Arche holt Kinder von der Straße:

Arche Gebäude in München von außen bei Sonnenschein; Der Verein bietet neben der sozialpädagogischen  Betreuung auch Hilfen  für sozial benachteiligte Menschen. Dabei versucht man auch die Eltern  der Kinder zu erreichen.

 Inhalte der Arbeit sind der Aufbau von Beziehungen,  die Lösung  familiärer und schulischer Probleme, Beratung bei sexuellem  Missbrauch, Projekte gegen Verwahrlosungstendenzen und Vermittlung  zu anderen Einrichtungen.

 Zudem hat es sich die Arche zur Aufgabe gemacht,  auf öffentliche  Defizite in unserer Gesellschaft hinzuweisen, damit die Kinder wieder im  Mittelpunkt stehen. 

 

 


Die Arche finanziert sich zu 100% aus Spenden.

>> zur Arche

Beim diesjährigen Sommerfest hatte frugee einen eigenen Stand an dem es frische Früchte für die Kinder und deren Eltern gab. Auf Grund der warmen Temperaturen kam besonders die Wassermelone bei den Kids gut an. 

Hier ein paar Eindrücke vom Geschehen. Wir freuen uns bereits jetzt schon wieder auf das nächste Jahr.

 

 

Das ein Gericht komplett aus Gemüse bestehend schmecken kann, war für die Kids der Arche eine neue, dennoch positive Erfahrung.
frugee hatte viel Spaß gemeinsam mit den Kindern zu kochen und ihr leidenschaftliches Engagement zu beobachten.

 

 

Mit voller Begeisterung nahm die Arche an einer Führung durch die frugee Lagerhallen teil. Es gab viel spannendes zu sehen und natürlich zu probieren.